startseite//



nachricht//





Gosejohann-DVDs KAUFEN?
Hier, könnt ihr unsere Blockbuster CAPTAIN COSMOTIC & OPERATION DANCE SENSATION bestellen!!



NEVERHORST ONLINE
Ein paar knackige Beispiele aus unserem üppigen Filmfundus. Viel Spaß!



VERGESST DIRTY DANCING
& RAMBO II


Das neuste Machwerk der NC ist da! 'OPERATION DANCE SENSATION' heisst das Werk.




T-SHIRTS & POSTER
Hier gibts feines OPERATION DANCE SENSATION-Zeugs zu ordern!






Genre: Videoclip
THUMB „Haunted“ (1995)
4 Min. / Hi-8 / Farbe

Produktion:
Regie: THUMB (Jens „Lupe“ Gößling, Claus Grabke, Axel Hilgenstöhler, Jan - Hendrik Meyer, Steffen Wilmking) & Thilo Gosejohann
Kamera:
Thilo Gosejohann
Musik: THUMB


Darsteller:
Claus Grabke, Jan-Hendrik Meyer, Steffen Wilmking,
Jens "Lupe" Gößling, Axel Hilgenstöhler


Inhalt:
siehe unten
Thilo hatte die ersten ca. 25 Konzerte der Gütersloher Band THUMB mitgefilmt. Als diese einen Plattenvertrag bei der EMI unterschrieben, kam die Frage nach einem kostengünstigen Videoclip auf. Zuerst verbarrikadierten sich Thilo & Band bei Gosejohanns und schnitten eine Clip -Version zu dem Song „No more blood“, ganz nach alter Schule: nämlich auf dem Videorecorder. Eine beschissen mühselige Arbeit, die 4 Tage in Anspruch nahm.

Die EMI war recht angetan, meinte aber man solle das Ding noch einmal so richtig professionell am AVID (Schnittcomputer) montieren.

Also fuhren die 6 für 3 Tage nach Köln und die EMI bezahlte die erneute Bearbeitung des Materials. Schon 4 Tage nach Fertigstellung lief der Clip in der VIVA- Sendung „Wah Wah“ (3.10.’95). Mit der Zeit brachte es das Billigvideo auf ca. 20 Ausstrahlungen. Ein kurzer Ausschnitt ist auch in der WDR - Dokureihe „POP 2000“ zu sehen. Auf der Seite www.thumbpage.de kann man sich den kompletten Clip ansehen.

















01NEUHEITEN//02FILME//
03
TEAM//04PHOTOS//
05
GÄSTEBUCH//06PRESSE//
07
KONTAKT//08NACHRICHT//


zum seitenanfang//
eine seite zurück//