startseite//



nachricht//





Gosejohann-DVDs KAUFEN?
Hier, könnt ihr unsere Blockbuster CAPTAIN COSMOTIC & OPERATION DANCE SENSATION bestellen!!



NEVERHORST ONLINE
Ein paar knackige Beispiele aus unserem üppigen Filmfundus. Viel Spaß!



VERGESST DIRTY DANCING
& RAMBO II


Das neuste Machwerk der NC ist da! 'OPERATION DANCE SENSATION' heisst das Werk.




T-SHIRTS & POSTER
Hier gibts feines OPERATION DANCE SENSATION-Zeugs zu ordern!






Genre: Action / Videoclip
ASIEN SHOWDOWN (2000) / THUMB „BREAK ME“ (1997 / 98)
7 Min. / Hi-8 / Farbe & 4 Min. / Hi-8 / Farbe

Produktion:
Drehtage: 13. November 1997 (Hong Kong)
13. /14./21. Dezember 1997 (Niehorst)

Idee, Kamera, Schnitt, Regie: Thilo Gosejohann
Musik (Asien Showdown): Marcus Meyersieck & Jochen Naaf
Musik (Video): THUMB

Aufführungen: Fantasy - Filmfest 2000 (3. Platz Cinemaniacs), Weiterstadt 2000, Villingen-Schwenningen November 2000; DO-Cosmotopia 18.01.'01;
Bochum, NY-RIO-TOKIO 5.12.'02

TV: VIVA 2, 28. Dezember 2000
DVD: CAPTAIN COSMOTIC-POWERBITCH Edition


Darsteller:
Simon Gosejohann, Wolfgang Butzlaff, Sonja Poppen, Alexander Clarke, Jan - Hendrik Meyer, Oliver Piper

Inhalt:
Eine Geldübergabe in Hong Kong endet in einer wilden Schiesserei.
Die Aussenaufnahmen entstanden auf den Strassen Hong Kongs, während Simon & Thilos Urlaub dort (siehe auch MASTER OF THE FIST),
die Schiesserei in der heimatlichen Scheune in Niehorst. Das ganze war als Videoclip für Jan-Hendriks Band THUMB konzipiert.

Später (Januar 2000) schnitt Thilo nochmal eine Kurzfilmversion, die diesmal neben zahlreichen Schussgeräuschen auch eine extra für den Film komponierte Musik von Marcus Meyersieck & Jochen Naaf enthielt. Diese Version befindet sich auch auf der CAPTAIN COSMOTIC POWERBITCH EDITION DVD und erreichte den 3. Platz beim CINEMA Kurzfilmwettbewerb auf dem Fantasy - Filmfest 2000.

















01NEUHEITEN//02FILME//
03
TEAM//04PHOTOS//
05
GÄSTEBUCH//06PRESSE//
07
KONTAKT//08NACHRICHT//


zum seitenanfang//
eine seite zurück//